Bücherliebe: P.S. Ich liebe dich

⎜⎜⎜
Hallöchen,
 ich habe gerade mit meiner Schwester "P.S. Ich liebe dich" gehört, da ich das Hörbuch zusätzlich zum Buch habe :-))
Die Geschichte ist wirklich sehr schön geschrieben und auch kein normaler Liebesroman, sondern hat was besonderes wie alle Bücher von Cecilia Ahern, die ich euch gerne empfehle.

Also zum Buch :D :
 Hollys Mann Gerry ist tot. Und Holly weiß nicht, wie sie alleine weiterleben soll. Doch dann entdeckt sie, dass Gerry ihr während seiner letzten Tage Briefe geschrieben hat. Mit Aufgaben für Holly. Sich endlich eine Nachttischlampe zu kaufen, beispielsweise. Oder öffentlich Karaoke zu singen. Aufgaben, die Holly ins Leben zurückführen.

Holly trauert und Holly feiert. Holly weint und Holly lacht. Holly erlebt das schwerste Jahr ihres Lebens und mit Gerrys Hilfe eines voller Erlebnisse, Überraschungen, ungeahnter Freundschaft und Liebe.

Ich finde diese Geschichte total schön. Sie berührt einen und man fängt an zu überlegen, "was wäre wenn ..." . Ich bin mir sicher das einige Menschen, nach dem sie dieses Buch gelesen haben, eine Liste geschrieben haben. Ich habe gerade auch mit diesem Gedanken gespielt, da ich weiß, dass wenn ich in kürzester Zeit jetzt sterben würde, meine Schwester dieses nicht verkraftet würde und ich habe gleich überlegt, wie ich sie mit Briefen wieder aufbauen könnte.

Dieses Buch hat für mich eigentlich alles, was ein Buch für mich braucht. Es ist unterhaltend, aber hat doch auch seine ernsten Seiten, denn so ist es im Leben, wann ist schon alles perfekt, natürlich nicht im Ausmaß, wie im in Hollys Fall, doch Probleme gibt es immer.

Eine dicke fette Empfehlung von mir & tschüssikowski ;-))

1 Kommentar:

KEINE BELEIDIGUNGEN UND ANFRAGEN ZUM THEMA GEGENSEITIGES VERFOLGEN!
SONST FREUE ICH MICH ÜBER JEDEN KOMMENTAR, DANKE :-)