Test: BALEA Deo Roll-On Sensitive

⎜⎜⎜
Hallöchen :-))

ich habe angefangen eine Testreihe zu starten und zwar zum Thema Deo Roll-Ons. Das interessiert bestimmt   sehr viele und ich bin gerade eh auf der Suche nach 'dem Einen' ;D. Immer wenn ich ein Produkt leer habe, werdet ihr hier meine Meinung erfahren.

Wie ihr oben schon erfahren habt, fange ich heute mit einem Deo von Balea an.
 Grundinfos: 48h, ohne Alkohol, antitranspirant, 50ml, 0,95€ (ca.)
Also erst mal muss ich sagen, dass ich den Preis nicht mehr so genau weiß, aber der Preis kommt ungefähr hin (wenn ihr den genauen Preis wisst, könnt ihr ja ein Kommentar schreiben, danke). Das Deo hat mich nicht wirklich überzeugt, da wenn ich leicht geschwitzte hatte, nicht das Gefühl hatte, dass das Deo hilft, ich habe das Deo nämlich nicht gerochen (, glücklicherweise den Schweiß aber auch nicht). Außerdem habe ich mir jedes Mal beim Anziehen eine Menge Deo in meine Klamotten geschmiert habe, was zu Flecken geführt hat. Diese Flüßigkeit ist sehr flüssig, wie ich jetzt im Vergleich zum neuen gemerkt habe, wodurch viel Produkt an dei Achseln kommt. Ein wieteres Mankum ist, dass der Deo Roller nicht alleine auf dem Kopf stehen kann, die Vorrichtung am Deckel ist zwar da, jedoch ist das alles sehr wackelig. Der Geruch war nicht so besonders, nicht unangenehm, aber auch kein Grund es wieder zu kaufen. Zur Haltbarkeit kann ich sagen, dass die 50ml ca. 3-4 Wochen halten.
Das Deo hat aber auch was gutes, es hat nie in den Achseln gebrannt, wenn ihr euch die achseln regelmäßig rasiert, empfehle ich euch IMMER Deo ohne Alkohol zu verwenden, da es sonst sehr brennen kann.
Bei weiteren Fragen könnt ihr mir gerne eine Email schreiben oder unten ein Kommentar hinterlassen (das geht natürlich auch anonym und ohne anmelden.)

 tschüssikowski ;-**

P.S.: nächster Deo Rexona shower fresh

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

KEINE BELEIDIGUNGEN UND ANFRAGEN ZUM THEMA GEGENSEITIGES VERFOLGEN!
SONST FREUE ICH MICH ÜBER JEDEN KOMMENTAR, DANKE :-)