Nuss meets Schoko.

⎜⎜⎜
Hallöchen,
letztens hatte mein Papa Geburtstag und für ihn gab's Nussecken von meiner Schwester und mir :-)


für den Teig:
  1. 300g Weizenmehl mit 1 gestrichenen Teelöffel Backpulver mischen und dann einen Hügel damit auf der Tischplatte, in die Mitte eine Vertiefung drücken
  2. 130g Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker und 2 Eier verrühren und diesen Brei mit einem Teil des Mehls verkneten
  3. 130g Butter in Stückchen schneiden und mit allem anderen Sachen verkneten
  4. den Teig ausrollen und mit ein wenig Aprikosen-Konfitüre bestreichen
für den Belag:

  1. 200g Butter, 200g Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker und 4 Esslöffel Wasser in einem Topf erwärmen
  2. 200g gehackte Haselnusskerne dazu geben und dann kurz aufkochen
  3. die Masse auf den Teig geben
  4. 175°C Umluft, 20-30 Minuten
  5. 100g Kuvertüre auf die Spitzen geben, wenn Ihr die gesamte Ecke bestreichen wollt, braucht Ihr natürlich mehr
zeigt Eure Outfits

Euch allen einen schönen Feiertag
macht das Schönste draus

Kommentare:

  1. dankeschön!
    mmmmh sieht lecker aus :)

    xx, rebecca
    awayinparadise.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. so lecker, das erinnert mich an zu hause :) lecker lecker
    xx m

    thisishowwerule.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. mmh das sieht ja unglaublich lecker aus!
    wenn ich zeit hab, back ich das mal nach!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mach das auf jeden Fall!
      ist super lecker ;-)

      Löschen
  4. danke für den Kommentar! Wahnsinnig lecker sieht das aus :)

    AntwortenLöschen
  5. die bluse ist von Forever21 :)

    xx, rebecca
    awayinparadise.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Schöner Blog :)

    Ich mache gerade eine Blogvorstellung und würde mich freuen wenn du auch Lust hättest mit zu machen :)

    http://stylistic-incongruity.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Hey,
    Danke für deinen lieben kommentar!
    Mmmh, die nussecken sehen sehr lecker aus. Da läuft mir ja gleich das Wasser im Mund zusammen.

    AntwortenLöschen
  8. sieht total lecker aus!
    vielleicht möchtest du an meiner blogvorstellungsaktion teilnehmen?
    ich würde mich sehr freuen <3
    Allerliebst:*

    http://everythingblurry.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Rezept , sieht lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  10. oh die sehen aber lecker aus. Danke für den rezepttipp :)

    AntwortenLöschen
  11. Love your blog!

    I follow you, hope you follow back:)


    http://wonderful-way.blogspot.fr

    AntwortenLöschen
  12. das sieht so lecker aus !
    ich werd das auch mal probieren :)

    AntwortenLöschen

KEINE BELEIDIGUNGEN UND ANFRAGEN ZUM THEMA GEGENSEITIGES VERFOLGEN!
SONST FREUE ICH MICH ÜBER JEDEN KOMMENTAR, DANKE :-)