Mein Zeitschriftenritual.

⎜⎜⎜
Aus den 5 Freunde Büchern wurden Modezeitschriften. Ich vermisse das Lesen, früher habe ich jede Woche ein neues Buch angefangen, aber durch den ganzen Schulstress habe ich aufgehört. Allerdings habe diesen Monat wieder angefangen, jeden Abend zum Einschlafen lese ich und glaubt mir, dass ich schon lange nicht mehr so gut geschlafen habe. Ich weiche vom Thema ab..

Es ist zu einem monatliches Ritual geworden, dass ich sobald einer meiner Zeitschriften erscheint zum Supermarkt renne, der glücklicherweise (fast) direkt nebenan ist. 

Mein Zeitschriftenritual:
InStyle - 3,50€

Eine Zeitschrift zum Angucken, nicht zum Shoppen. Die Klamotten sind wunderschön, auch wenn sie teuer sind, außerdem werden sie von den Stilikonen noch in den Schatten gestellt. Ich bin ein großer Fan von Alexa Chung und Poppy Delevigne,  die beiden bewundere ich immer in der Kategorie 'Der Look', dort wird ein Trend in 3 Outfits gezeigt. Das schöne ist, dass die Outfits nicht nur vom roten Teppich sind, sondern auch auf der Straße geknipst wurden. Seit einige Ausgaben gibt's eine weitere coole Kategorie, jeden Monat wird eine erfolgreiche, internationale Bloggerin in einem Kurzinterview vorgestellt. 

JOY - 2€

Bei der JOY gefällt mir die Mischung aus Mode, Beauty und Lifestyle. Wenn ich ins Kino gehen möchte, dann schlag ich einfach meine beiden letzten JOY Ausgaben auf, denn dort gibt es kurze, hilfreiche Filmrezensionen. Im Gegensatz zur InStyle werden weder teure Klamotten noch Stars gezeigt, denn Jede von uns kann sich bewerben und ihren eigenen Stil vorstellen. Immer lustig ist der Lebenslauf von einem Star, dort werden Bilder von der Geburt bis heute gezeigt.

Jolie - 2€

Die Jolie ist meine absolute Lieblingszeitschrift, ich lese Artikel, sie sind lustig, aber auch spannend und die Reportagen sprechen auch kritische Themen an. Sehr schön finde ich den Kategorie 'Jolie Fashion Jury', dort werden jede Ausgabe 4 Streetstyle-Looks zu einem Thema gezeigt und von Designern, It-Girls, Models usw. bewertet. Auch bei der Jolie kann man sein Outfit einschicken, allerdings wird dort jeden Monat "nur" ein Outfit vorgestellt. Die Beautystrecken sind auch immer sehr schön, besonders weil die Produkte nicht alle 30€ und mehr kosten, da auch Drogerieprodukte verwendet werden. Ein weiterer Favourite ist 'Jolie trifft', jeden Monat werden 2 deutsche Promis (Mann+Frau) interviewt und das sind wirklich keine 0815 Interviews. Für alle Bastelfans gibt es außerdem do it yourself Anleitungen.

Was lest Ihr?

macht das Schönste aus dem Tag


Kommentare:

  1. ich versteh dich, ich vermiss das lesen auch unglaublich!

    AntwortenLöschen
  2. Das kann ich absolut nachempfinden.
    Schule nimmt so viel Zeit ein...
    Aber manchmal sollte man sich vielleicht
    einfach die Zeit nehmen. Nichts geht doch
    über ein gutes, spannendes Buch :)

    Alles Liebe <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja das entspannt unglaublich, hab deshalb ja wieder angefangen :-)

      Löschen
  3. wenn man mal ehrlich ist, findet man immer zeit zum lesen. zeit für facebook findet man neben der schule ja seltsamerweise auch;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Facebook mache ich zwischen durch für ein paar Minuten, aber du hast sicher Recht, Zeit findet man immer!
      allerdings lese ich dann gerne mal 1 Stunde oder mehr, das schaffe ich selten, meistens lese ich so 15 Minuten z.B. aufm Weg zum Trainung ;-)

      Löschen
  4. Zeit zum Lesen nehme ich mir eigentlich oft. Ob nun (elektronische) Bücher, Zeitschrit oder Comics. So richtig regelmäßig lese ich aber nur die Virus, ein Magazin über Horror und Gore im Bereich Entertainment (von Filmen, über Bücher bis zur Kunst ist alles vertreten), die Neon und früher die Blond, bevor sie dann zur BLONDE wurde. Das Konzept fehlt mir und eine vergleichbare Zeitschrift habe ich leider noch nicht gefunden :C SCHADE!

    Liebste Grüße, Taubenratte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schön, dass du recht viel Zeit hast :-)
      mhm das ist schade!

      Löschen
  5. Jaja, das kenn ich auch. Ich MUSS dann auch immer sofort zum Supermarkt. Und die InStyle ist ebenfalls mein absoluter Liebling.
    Alles Liebe, Vanessa

    AntwortenLöschen
  6. Antworten
    1. mhm ich finde nicht, dass man das so sagn kann..

      Löschen
  7. Die Jolie lese ich selber auch total gern :) Zwar nicht mehr so oft, aber wenn ich eine sehe, dann muss die mit! Alexa Chungs Looks mag ich übrigens auch sehr gern :) Und wenn Burberry schon eine Tasche nach dir benennt, musst du einfach was richtig gemacht haben :D
    Küsschen, Feli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja sie ist wahnsinnig stilbewusst!
      oh die Tasche ist ein Traum, leider viel zu teuer :D

      Löschen
  8. Also ich muss sagen ich kauf weitestgehend echt nur noch die InStyle. Die find ich bis auf die Preise am Besten ^^ Man kann sich toll inspirieren lassen und es ist von allem was drin. So Späße wie Glamour und Co mach ich mittlerweile nicht mehr mit. Die fangen grad genau so an und klatschen da Teile rein für 400 Euro. Das ist aber ne Nummer zu viel für ne Glamour find ich.
    Ich war großer Fan der Life&Style. Aber die gibts ja mittlerweile nicht mehr :(
    Und die Garcia find ich so lala. Eher nicht für 2 Euro. Jolie hab ich schon ne Weile nicht mehr gelesen. Aber da ich momentan eh vertsärkt wieder bücher lese. Die Zeit hab ich zwar auch nicht, aber manchmal muss man sie sich einfach nehmen, verzicht ich eh mehr und mehr auf Zeitschriften.
    Die Couch kann ab und zu mal noch ganz nett sein, aber die ist ja doch eher auf Wohnen & Co. spezialisiert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ah ich liebe dich dafür, dass du solange Kommentare schreibst, ich kriege das ja nie auf die Kette :D
      die Gracia ist echt nett, aber du es schon sagst, der Preis ist zu viel, vorallem kommt die ja jede Woche..
      Zeitschriften lese ich beim TV und Bücher gibt's dann zum Einschlaugen bei mir :-)

      Löschen
  9. Hallo meine Liebe,
    der Post ist mal wirklich super spannend. Die Lesegewohnheiten anderer Bloggre sind wirklich spannend, seid langem habe ich meine Glamour abgeschworen weil nur noch überwiegend Fashion drin ist und mich die Themen nicht mehr so ansprechen wie früher.
    Die InStyle, die MySelf und auch die Jolie sind meine absoluten Favoriten.
    Vogue und Cosmo landen ab und an auch noch bei mir, aber nur wenn die Themen interessieren :)
    Aber mit dem Guten Lesen, das alte Gute Lesen von Büchern bin ich schon seid immer Freund. 5 Freunde und das Tieger Team verabschiedeten sich und einzogen Charlotte Link und Dan Brown, beginn der Leidenschaft mit 11 Jahren und ich träume davon ihrgendwann in meine Wohnung zu kommen und neben dem ankleidezimmer, eine Bücherwand zu sehen, mit Büchern die ich alle gelesen habe :)
    Liebst, Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. freut mich, dass er dir gefällt!
      die Glamour kann ich auch nicht leiden..
      die Vogue und Cosmopolitan haben mir noch nie so zu gesagt!
      Lesen ist echt was tolles :-)
      ja ein Zimmer: links: KLAMOTTEN rechts: BÜCHER ♥ :D

      Löschen

KEINE BELEIDIGUNGEN UND ANFRAGEN ZUM THEMA GEGENSEITIGES VERFOLGEN!
SONST FREUE ICH MICH ÜBER JEDEN KOMMENTAR, DANKE :-)