DIY & Nagellack: Kette & Bonnie Strange.

⎜⎜⎜
H A L L Ö C H E N
Ich hab eine Trauermeldung zuverkünden, die Mission "rote Haare" wurde bis auf's weitere abgebrochen, Täter: Mutter & Oper: Ich. Heute bin ich endlich mit meiner Mutter zum Rossmann gegangen und wollte DIE Farbe kaufen, hab mich sofort entschieden, allerdings wollte ich gucken, ob es nicht noch etwas besseres gibt, im Nachhinein muss ich, dass das ein Fehler war. Während ich nach DER Farbe suchte, schossen meiner Mutter tausende Gedanken durch den Kopf, denn es kann ja soviel schief gehen und ich sollte es besser beim Frisör machen.
Glaubt mir, ich hätte durch den Rossmann SCHREIEN können, stattdessen versuchte ich es mit einem wutschnaubendem, aber trotzdem eleganten Abgang, er brachte nichts ..

Heute soll es aber um diese Kette gehen, die ich selbst gemacht hab:


Ihr braucht:
Wolle in der Farbe Eurer Wahl | dünnen Draht (gold oder silber) | Pappringe (Farbe egal)

Ringe mit Wolle umknoten, durch die Knoten hat man eine schöne Kante und es ist  enger & fester


Ringe mit Draht aneinander wickeln und am Ende verknoten

Als Kette hab ich eine Kordel aus der schwarzen Wolle gemacht, allerdings könnt Ihr auch flechten oder mit der Knotentechnik ein Band Knoten und die ganz schicken haben eine Gold- (oder Silber-) kette zuhause rumliegen. Auch den Verschluss hab ich aus dem Draht gebastelt, lag aber eher daran, dass ich es an einem Feiertag gemacht hab und dann direkt machen wollte.

Aus Frust wegen den Haaren musste ich mir dann einen Nagellack kaufen, ist eben so. Und die Farbe hab ich WIRKLICH noch nicht. Passend zum diesjährigen Metalic-Trend hab ich den silbernen Lack von Manhattan aus der LE von Bonnie Strange mitgenommen. Gold find ich fantastisch und 'penny talk' kommt auch immer wieder zum Einsatz, da dachte ich, dass ich jetzt auch Silber ausprobiere.
Falls Ihr einen silbernen Lack sucht, solltet Ihr auf jeden Fall zugreifen, da er sich super auftragen lässt und in einer Schicht deckt, wie Ihr auf dem Bild seht.
Und wenn Euch mehrere Lacke der LE gefallen, die sollten im dm vorbeisehen, denn zumindest letzte Woche gab's dort 3 Lacke für 2.

 8ml | 2,95€ | Yeah & Yang LE by Bonnie Strange


Ich bin zurzeit total im DIY-Wahn, es macht mir total viel Spaß. Nicht nur das Ausprobieren auf den Nägel, wie Ihr es im letzten Post sehen konnten, sondern auch an Klamotten. Schon oft hatte ich Ideen, aber diese waren total utopisch, aber diese Woche hatte ich zwei tolle Ideen, an denen ich gerade sitze ;-)

Allerdings gehöre ich nicht zu den Kreativsten und würde mich daher freuen, wenn Ihr mir DIY-Blogs empfehlen könntet! Desweiteren würde ich gerne wissen, ob Euch das überhaupt interessiert.

Und ich hätte noch eine Bitte! Dank Google wird ab Juli GFC abgeschafft und daher würde ich mich freuen, wenn Ihr mir via Bloglovin' oder Blog Connect oder Twitter oder Facebook folgt, alle Links sind in der Sidebar. Mittlerweile hab ich wirklich viel Leser und darüber freue ich mich jeden Tag neu und ich fänd's einfach schade, wenn auf einmal niemand mehr bei mir vorbeigucken würde.
Natürlich ist die Leserzahl nicht das Wichtigste und wenn es dann nicht mehr soviele sind, ist auch nicht schlimm, aber hier gibt's ein paar, die mir immer so liebe Kommentare schreiben, die mich zum Lächeln bringen und das würde mich schon sehr fehlen ;-)
Damit Ihr überhaupt keinen Blog aus Eurer Liste verliert, könnt Ihr auch einfach Eure GFC-Leseliste zu Bloglovin' bzw. Blog Connect importieren, schaut Euch da einfach mal um, geht ganz einfach!

macht das Schönste aus dem Tag

K A T R I N

Kommentare:

  1. Oh nein, wie ärgerlich mit den Haaren.
    Was hälstdu von einem Kompromiss mit deiner Mama?! Es gibt so Tönungen die nur max. drei Wäschen halten, vielleicht könntet ihr damit testen und wenn das gut geht richtig färben?
    Also ich habe mir das mal aus Spaß als 14 Jährige auf einer Seite in die Haare geschmiert (naja, egentlch waren wir auf einer Jugendfreizeit und haben uns mit der Farbe gejagt und uns gegenseitig probiert was in die Haare zu klatschen, aber das klingt so verdammt unvernünftig :D).
    Jedenfalls hat man schon nach der ersten Wäsche nur nch einen Schimmer gesehen und nach einer Woche konnte man nicht einen Hauch mehr sehen, ging rückstandslos raus.

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für den Tipp, das hab ich ich ihr auch vorgeschlagen, aber es gab keinen anständigen Rotton zum Tönen ..
      haha coole Story, dafür sind so Freizeiten da ;-)

      Löschen
  2. Oh neeee, Mütter (!!). Aber wenn sie dir den Friseur wenigstens zahlt ist ja alles gut? Und dann kommt sicher ein super Ergebnis raus :) Also mit Psychologie hast du dir ja was echt interessantes ausgesucht. Mit dem Schnitt ja.. puh, das wird schwer! Aber wenn's gar nicht klappt, dann bewirb dich doch z.B. in Österreich. Ein sehr guter Freund von mir studiert in Salzburg und liebt die Stadt über alles :) Ach ja und super Video, das hast du selbst DIY-Idioten wie mir gut erklärt :D

    Ganz liebe Grüße an dich <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja das ist einfach typisch ..
      das stimmt und es dauert nur noch ein bisschen mehr, als einen Monat bis ich 16 bin ;-)

      der Schnitt ist wirklich heftig, aber ich werd auf jeden Fall alles dafür tun ;-)
      und Salzburg ist wirklich eine super Alternative, danke!

      haha freut mich!

      Löschen
  3. Ohje,das mit dem Haare färben ist ja doof =/
    Vielleicht kannst du sie ja aber auch noch umstimmen :) Kannst ja auch sonst einfach ne Tönung ausprobieren :) Und die Kette finde ich sehr sehr cool,ist n super Hingucker :)
    Und der Nagellack sieht echt geil aus,hätt ich auch gern gehabt,aber der war na klar ausverkauft :(
    Und Dm hatte die Lacke gar nicht erst bei uns.. Schweinerei :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mhm ja!
      ich glaub nicht, dass das noch was wird, aber ich hab ja sowieso bald Geburtstag ;-)
      und wie oben geschrieben gab's leider keine schöne rote Tönung ..

      dankeschön!

      fantastisch, ist mir auch schon oft passiert :D
      wenn man sich nicht mal mehr auf den dem dm verlassen kann haha

      LG Katrin

      Löschen
  4. Deine Kette sieht wirklich toll aus! Und so easy zu machen ich bin begeistert :)

    Viele liebe Grüße aus Leipzig!
    Karo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön!
      ja wirklich sehr einfach, das schafft jeder ;-)

      Löschen
  5. Hallo meine Liebe,
    Vielen Dank für deinen lieben Kmmentar auf meinem Blog :)
    Du gehst auf Sprachreise? Das stelle ich mir sehr aufregend vor, ich wünsch Dir da eine tolle Zeit, wenn es soweit ist - genieß es! Ich habe auch einen ganz normalen schwarzen Bikini - da kann man nichts mit falsch machen.
    Die Kette, die Du da gebastelt hast, sieht Mega toll aus, total modern irgendwie, echt gut. DIY ist was tolles, ich wünschte, ich hätte für sowas auch mehr zeit...
    Liebste Grüße
    M E L O D Y

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja ich bin schon ein bisschen aufgeregt, danke haha
      so ist es!
      dankeschön, ich hab's beim DVD gucken gemacht ;-)

      Löschen

KEINE BELEIDIGUNGEN UND ANFRAGEN ZUM THEMA GEGENSEITIGES VERFOLGEN!
SONST FREUE ICH MICH ÜBER JEDEN KOMMENTAR, DANKE :-)