Lieblingsmenschen: Sanzibell.

⎜⎜⎜
H A L L Ö C H E N
Es ist wieder Zeit, dass ich eine meiner liebsten Bloggerinnen vorstellen. Allerdings hab ich ein bisschen Schiss, weil bei ihr kommt diese böse Meldung, wenn du Bilder runterladen willst, aber ich hab da so einen Trick und ich hoffe, dass sie sich einfach freut! Jedoch "klaue" ich die Bilder lieber, da so der Überraschungseffekt viel größer ist :-)
Sie viel mehr Leser als ich, aber ich hab das Gefühl, dass sie trotzdem auf dem Boden geblieben ist, denn sie kommentiert Fragen in den Kommentar und schaut auch immer mal wieder bei kleinen Blogs vorbei und schreibt auch dort liebe Kommentare. Sie ist mir einfach total sympathisch!
Außerdem hat sie einen mega coolen Stil und vorallem hat sie ihren eigenen Stil und rennt nicht jedem Trend hinterher und so sieht man bei ihr Outfits, die man vorher noch nicht gesehen hat, aber trotzdem kann sie jeden "Normalo" tragen.

Falls Ihr noch nicht wisst, wen ich meine, hier ist die ...

... fantastische Sarah von sanzibell.com








Ich weiß eigentlich wollte ich von nun an von Menschen aus meinem Leben berichten, aber nun wurde ich sehr nachdenklich und philosophisch in den letzten Posts, heute werden wir es mischen und ich hoffe, dass ich dann wieder von der Hobbyphilosophin wieder zum normalen Mädchen werde. Jedoch find ich es ganz spannend und Euch scheint es wohl auch nicht total am A**** vorbei zugehen, da ich sehr viele nette & hilfreiche Kommentare bekommen hab - danke!
Abschweichen gehört übrigens auch zu meinen schlechteren Eigenschaften ...

So heute war eine lange Freundin meiner Mutter da und die beiden sind lange Freundinnen, weil ihre Tochter und ich uns vor vielen vielen Jahren beim Kindergottesdienst ineinander verliebt haben. Leider haben wir uns schon damals relativ selten gesehen, da man nichtmal so eben beieinander vorbeifahren kann, jedoch gab es bei uns nie diese Phasen des ratlosen Schweigen, stattdessen haben wir uns direkt zugelabbert.
Nun wisst Ihr ja wie das ist, man hat lange Schule und andere Termine, dann muss man das ganze Wochenende lernen und so weiter und schwupps ist es passiert, dass man sich über ein Jahr nicht gesehen hat ... ABER jetzt haben wir uns ganz spontan für Sonntag verabredet und ich freue mich total drauf!!
Also meine lieben Philosophen-Freunde pflegt Eure Freundschaften,
auch wenn es nicht immer einfach ist.

macht das Schönste aus dem Tag

K A T R I N

Kommentare:

  1. Gibts nicht, ich kannte diesen wunderbaren Blog wirklich noch nicht.

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nicht?
      dann hatte dieser Post ja einen Sinn ;-)

      Löschen
  2. Ich mag ihren Blog auch einfach total gern! Man sieht, wie viel Mühe dahinter steckt und der Stil ist einfach was ganz besonderes :) Außerdem gibt es wohl kaum einen so süßen Schwestern-Blog ;)

    AntwortenLöschen
  3. Sie kommt echt toll rüber :) Und ihr neuer Header ist der Wahnsinn! <3

    AntwortenLöschen
  4. oh wie süß :) total lieb von dir ... habe mich sehr über diesen Beitrag gefreut ♥ ♥ ♥ Danke dir ♥

    AntwortenLöschen
  5. ja, die Sarah ist supertoll! habe ja das Glück sie auch persönlich zu kennen und es macht echt Spaß mit ihr Zeit zu verbringen <3

    AntwortenLöschen

KEINE BELEIDIGUNGEN UND ANFRAGEN ZUM THEMA GEGENSEITIGES VERFOLGEN!
SONST FREUE ICH MICH ÜBER JEDEN KOMMENTAR, DANKE :-)