Rezept: Cake Pops.

⎜⎜⎜
H A L L Ö C H E N
Zurzeit fühle ich mich in meiner Haut einfach gut. Ich hab gelernt, dass ich für mich lebe und ich werde das nie wieder anders machen und wer damit nicht klar kommt, hat Pech, weil er nicht an meinem unglaublich, fantastischen Leben teilnehmen kann.
Ich esse was ich will Ich trinke was ich will Ich kaufe was ich will Ich trage was ich will Ich sage was ich will

Und nun hab ich auch gebacken was ich will...


Für den Teig:
250g Butter | 200g Zucker | 4 Eier | 250g Mehl | 1 TL Backpulver | 50g Kakaopulver | Prise Salz
  1. Butter, Zucker und Eier verquirlen
  2. alle anderen Zutaten vermischen
  3. trocken Teig nach und nach hinzugeben, alles zu einem Teig verquirlen
  4. in eine gefettete Kastenform geben
45-50 Minuten | 180°C Umluft

Für die Creme:
100g Butter | 50g dunkle Kuvertüre | 250g Frischkäse | 200g Puderzucker
  1. alles vermischen, Kuchen währenddessen zerkrümmeln
  2. Creme hinzugeben und verkneten (nicht direkt alles, probiert aus, wie viel Ihr braucht)
  3. in Kügelchen rollen
  4. Kügelchen für 30 Minuten in den Kühlschrank
Für den Guss:
400g Kuvertüre | Streusel | Schaschlikspieße
  1. Kuvertüre schmelzen
  2. Schaschlikspieß in Kuvertüre tunken und wieder abschütteln, bis nur ein bisschen dran ist
  3. Kügelchen aufspießen und in Kuvertüre tunken
  4. Spieß langsam zwischen Händen reiben, sodass die Kuvertüre abtropft, zur Sicherheit nochmal am Rand abschmieren
  5. in Streusel tunken
  6. trocknen
  7. ESSEN
Ich wünsche Euch, dass es bei Euch  rühiger und entspannter verläuft, denn bei mir fielen immer wieder die Kügelchen ab. Na ja es muss ja auch mal was schief gehen.

So ich hab mir was Neues überlegt, von nun an werd ich Menschen aus meinen Leben vorstellen, Menschen, die ich liebe, die ich hasse und welche, die ich kurz getroffen hab.
Heute ist der wichtigste Mensch in meinem Leben dran, meine Schwester und ich wünsche jedem Menschen auf der Welt, dass er jemanden, wie sie hat. Sie ist immer für mich da egal, wie schlecht es ihr geht und wie viel Uhr wir haben.
Falls es mir nicht gut geht, schlüpfe ich einfach zu ihr ins Bett und kuschel mich an sie und es ist alles für den Moment in Ordnung.

macht das Schönste aus dem Tag

K A T R I N

Kommentare:

  1. Ohhhh die schaun aber lecker aus :)
    Ich wollt ja auch seit Ewigkeiten mal Cake Pops ausprobieren. Genau wie Macarons.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön, sind sie auch :-)
      hab auch schon mal Macarons gemacht, mach das auf jeden Fall mal!

      Löschen
  2. Ich muss es testen. Hab noch nie welche gemacht und die sehen so verdammt geil aus!!!
    Ach wie süß du bist!! Schwestern sind Gold wert, da sprech ich aus Erfahrung!
    Hab nen tollen Feiertag :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha solltest du auch!
      ja da hast du Recht, ich will sie ich missen ♥

      Löschen
  3. Mhhh lecker :) habe ja auch schon Cakepops gemacht und finde die auch einfach toll anzusehen.
    Deine Einstellung zum Leben ist Top! Ich wünschte ich hätte in deinem Alter genau diese Einstellzng gehabt, ich hab mir im Nachhinein glaub ich so viele tolle Momente versaut weil ich zu viel über andere nachgedacht habe und was die denken könnte.
    Zum Glück hat sich meine Einstellung in den letzten Jahren grundlegend geändert :)
    Und Schwestern sind was tolles, ich bin so froh meine zu haben :) ist deine älter oder jünger als du?

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja :D
      dankeschön!
      ich hab wohl auch schon Sachen erlebt, die mich geprägt haben und die wohl viele andere Jugendliche nicht erlebt haben ..
      oh ja ich liebe Meine, sie ist jünger und nervt vielleicht auch manchmal, aber meistens ist sie doch meine Süße!

      Löschen
  4. mmmh, die sehen echt lecker aus! habe auch schon welches gemacht, war aber ne' riesen arbeit und sauerei, trotzdem schmecken die soooooooo gut:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön :-)
      das dauert wirklich mega lange, daher würde ich sie nicht jeden Tag machen, aber der Geschmack entschädigt!

      Löschen
  5. geil, die gibts zu meinem geburtstag *-*

    AntwortenLöschen
  6. Du bringst mich auf Ideen.. wenn ich mich heute noch in die Küche stelle und backe, bist DU schuld! ^^

    AntwortenLöschen
  7. Aaaaah, die sehen ja fabelhaft lecker aus! Ich bin ja ein großer Cupcake-Fan und habe mir da ein gewisses Können antrainiert - aber Cake Pops sind Neuland für mich & du hast mich jetzt endgültig inspiriert, das auszuprobieren! :)

    Schönes Wochenende dir!

    Sara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank!
      die sind zwar ein bisschen aufwendig, aber man kommt klar ;-)
      gleichfalls ♥

      Löschen
  8. Das ist doch die richtige Einstellung!! :)

    Das sieht so lecker aus... ich hab noch nie solche Teile gegessen :( Aber ich bin auch zu faul zum backen... :D

    Liebe Grüße,
    Ranim
    the.perfect.disease

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke ;-)
      war auch mein erstes Mal und ich weiß genau, wieso du zu faul dazu bist, es ist nämlich sehr aufwenig .. leider haha

      Löschen

KEINE BELEIDIGUNGEN UND ANFRAGEN ZUM THEMA GEGENSEITIGES VERFOLGEN!
SONST FREUE ICH MICH ÜBER JEDEN KOMMENTAR, DANKE :-)