Fotos: Zimmerdetails.

⎜⎜⎜
H A L L Ö C H E N
Es kam mal wieder über mich, ich raste durch mein Zimmer und räumte alles auf und um. Die schönen Ecken hab ich nun für ein fotografiert, allerdings gibt's immer noch die Chaos-Ecken, die wird's wohl immer geben...
Mein Körper dankte mir prompt, ich war fix & fertig - Erkältung lässt grüßen (wer hat die Sommergrippe erfunden? Stirb!).
Wenn ich krank bin, mach ich mir selber Angst - wem geht's auch so? Ich bin einfach viel zu lange mit mir alleine und fange irgendwann an richtige kitschige Teeniefilme zugucken, schalte Assi-TV und Oma-Schnulze stehen auch auf'm täglichen TV-Programm, gut dass es mir wieder besser geht und ich in die Schule gehe.


















Glaubt mir, Ihr habt auf dem Bild nur einen kleinen Teil meiner Stift-Sammlung gesehen und ich vollkommen davon überzeugt, dass ich ALLE Stifte brauche. Eigentlich brauche ich sie nur um meine tollen Arizona-Becher zu zeigen.
Recycling Teil 2: Meine Zeitschriften werden nach ein paar Monaten alle zerschnitten und in den Osterferien haben ich dann nachts mit einer guten Freundin (Grüße :-*) gebastelt - es sieht fast aus, wie ein InStyle Shooting oder? :D
Wenn ich in den Ferien Langeweile hab, bastel ich übrigens auch. Letztes Jahr in den Sommerferien hab ich sämtliche Tageszeitungen zerschnitten und dann die Textschnipsel an meine (komplette!) Zimmertür geklebt.
Solche Figürchen würde ich mir niemals selber kaufen, aber ich freu mich immer, wenn ich sie geschenkt bekomme, leider hab ich aber fast keine Platz mehr in meinem Regalfach...
Da ich nun eine richtige Sonnenbrille hab, wurde meine H&M-Kollektion sofort zur Deko umgewandelt.
Ich mag mein Zimmer und werde auf jeden Fall noch viel mehr Magazine zerschneiden und an meine Wände hängen, ich liebe es einfach! Übrigens beklebe ich meine Kalender mit Outfits - ich wurde gefragt, ob ich lesbisch bin! Spätestens nach dieser Frage wusste ich, dass das Mädel und ich nicht die Leidenschaft für Mode teilen, denn die Damen selber sind mir in dem Fall relativ egal.

Wie sieht Euer Zimmer aus?

P.S.: Ich weiß, ich hab Euch Bilder vom Astor Lack von den dm-Lieblingen versprochen, aber es geht nicht.
Ich kann diesen Rotton nicht einfangen, aber zum Glück liegt's nicht an meiner Unfähigkeit,
denn sämtliche Bilder, die man im Netz findet, passen überhaupt nicht (wieso stellen Blogger diese Bilder ins Netz?). Es ist ein tolles Rotpink für den Sommer und die Qualität ist Bombe - lauft zum dm!

macht das Schönste aus dem Tag
 
K A T R I N

Kommentare:

  1. Ab und zu darf man mal ein paar Tage assi sein :D
    Wir sind eben nicht nur Melonen und Pünktchenschwestern...sondern auch Assi-Schwestern. Ich bin zwar heute im Büro aber der chef meinte ich soll mich wieder verpissen sobald ich alles erledigt hab, damit er sich nicht ansteckt :D Daher werd ich dann auch wieder im Gammellook vorm RTL-Mittagsprogramm sitzen und genau gar nichts machen :D

    So zu deinem Zimmer, ich find die Collagen total geil und die Fashionbilder. Ich lieb sowas auch total und würd am liebsten die ganze Wohnung mit so zeug schmücken. Und ich glaub die linke Sonnenbrille ist die gleiche wie ich hab. von six kann das sein? Sieht genau aus wie meine, aber du schreibst irgendwie H&M...da hatte ich so eine nicht gesehn. Aber die ist der knaller.

    Gefällt mir gut dein Zimmer :) Ich mags wenn nicht alles so clean ist. Zumindest nicht im eigenen Reich, in na Wohnung können die andren Zimmer dann ruhig etwas cleaner sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha so sieht's aus ;-)
      das sollte mal ein Lehrer zu mir sagen..

      dankeschön!
      so geht's mir auch, aber irgendwann wird's wohl zuviel, allerdings liebe ich's zurzeit und könnte das wirklich machen, aber dazu fehlt mir erstens das GEld für Bilderrahmen und zweitens würde meine Familie da wohl nicht mitmachen haha
      alles so bunt geht einem wohl schnell auf den Sack, mal sehen, wie ich das dann machen werde ;-)

      die ist wirklich von H&M, aber vom letzten Jahr ..
      groß und braunschwarz ;-)

      Löschen
  2. Ich beitze auch Unmengen an Stiften und weieß einfach nicht wohin damit. Bei mir sind die meisten in Schuhkartons, aber deine Idee gefällt mir definitv besser :)
    Find die Collagen auch sehr schön, eine Freundin von mir hatte mal ne ganze Wand voller Zeitungsausschnitte, sah echt cool aus. Aber in meinem Zimmer ist leider keine Wand mehr frei, wo ich mich ausleben könnte :D
    Und wenn man krank ist, darf man ruhig mal Assi sein :)

    Liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha die restlichen sind bei mir auch im Karton, danke ;-)
      oh das werd ich auch machen, wenn ich eine eigene Wohnung hab!
      mhm schade, vielleicht kannst du das machen und die Sachen dann wieder davor räumen..
      dankeschön ;-)

      Löschen
  3. Oh ja, Fernsehgeschmack bei längerer Krankheit ist immer grenzwertig, aber es läuft auch fast nur noch Schrott im deutschen TV :(
    Herzkram, was ein süßes Wort!

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. HEy du Liebe, danke für deinen Kommentar!
    ICh wünsche dir ne gute Besserung!!! Ich war auch ziemlich erkältet die letzten Wochen... grrrr... scheiss Wetter echt!
    Ich finde dein Zimmer sehr cool, vor allem finde ich die Idee mit den Covern von den Zeitungen in den Bilderrahmen sehr sehr cool!!!
    LG Alicja

    http://mywonderland-alicja.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Details :)
    Mein Zimmer muss eigentlich immer richtig ordentlich sein, sonst werde ich verrückt... da habe ich wohl einen kleinen Fimmel :D
    Problem ist nur, dass ich allmählich nicht mehr weiß, wo ich mein ganzes Zeug hintun soll.. :( :D

    http://www.coco-colo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön!
      bei mir kommt irgendwann der Punkt, aber bis dahin staut sich das ganze Chaos :D

      Löschen

KEINE BELEIDIGUNGEN UND ANFRAGEN ZUM THEMA GEGENSEITIGES VERFOLGEN!
SONST FREUE ICH MICH ÜBER JEDEN KOMMENTAR, DANKE :-)