Outfit: Sommerzeit, Nett-Sein-Zeit.

⎜⎜⎜
H A L L Ö C H E N
Mir geht's total auf die Nerven, dass man andere immer in den Dreck ziehen muss und auch noch Spaß dran hat. Natürlich bin ich auch mal Läster-Schwester, ist ja auch mal ganz lustig, aber von manchen kriegt man schon gar nichts anderes mehr zuhören.
In der Schule oder auf der Arbeit hören wir das natürlich alle, aber auch bei "Shopping Queen" gibt's immer wieder Kandidatinnen, die nur zum Meckern teilnehmen, ganz schlimm ist es bei "Vier Hochzeiten - eine Traumreise", find's unfassbar, wie man den "schönsten Tag" des anderen Paars so schlecht machen kann.
Wir Bloggerinnen kennen diese anonymen Kommentare ja leider auch. Mir selber ist es noch nie passiert, aber was ich bei größeren Bloggerinnen lese, ist schon unterirdisch - das ist keine konstruktive Kritik!

Wie kann man sich am Leid des anderen erfreuen, ist es nicht viel schöner ihr/ihm ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern? Hab mir jetzt vorgenommen Klassenkameradinnen jetzt desöfteren zusagen, wenn mir z.B. ihre Klamotten gefallen - einfach schön, wie die sich freuen. Ich selber stehe morgens oft vorm Spiegel und denke: "passt das jetzt wirklich?" und so wird es bestimmt vielen gehen und 3 kleine Wörter können soviel für's Wohlfühlen des anderen tun!

 Rock: H&M | Shirt: Review | Gürtel: H&M



 Parka: Zara

Blazer: Yes or No

Das Wetter ist großartig, aber mein Hirn leidet, ich hab heute mein Handy verloren (und wieder gefunden - zum Glück). Gott sei dank hab ich Sowi mündlich, sodass ich in der 3.+ 4. Stunde frei hatten und endlich das Geschenk für meine Mutter besorgen konnte, danach hab ich noch ein bisschen in der Bibliothek gechillt und gekippelt .. Auf einmal hab ich ein Krachen gehört, aber wieso sollte man auf dem Boden nachgucken, ob das Handy aus der Hosentaschen gefallen ist, denn bei dieser Hosen ist das noch nie passiert - ich hab es nicht getan. Zuhause brach dann die große Panik aus, ich hab den komplette Rucksack ausgeräumt, das Handy war aber immer noch nicht da. So sind meine Mama und ich, anstatt etwas zu essen, zur Schule gefahren - es war unter die Heizung, die unterm Tisch ist, gefallen.

macht das Schönste aus dem Tag

K A T R I N

Kommentare:

  1. Ich bin voll und ganz deiner Meinung - nett zu anderen sein und mal was liebes sagen ist etwas tolles, das andere Menschen glücklich macht. Ich mach das auch regelmässig und freue mich mit, wenn sich die andere über meine Komplimente freuen... :)
    Den Rock finde ich ganz toll!! Ich bin für sowas fast zu klein mit meinen 1,60.. ;)
    Liebste Grüße
    M E L O D Y

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. eben, find ich super ;-)
      ach schade, ich würd am liebsten nichts anderes mehr tragen!

      Löschen
  2. Hey,
    super schönes Outfit und tolle Bilder.
    :)
    Lg
    Tabea

    http://wolkedrei.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Da hattest du aber Glück mit dem Handy, sowas passiert so schnell :(
    Ich finde auch es gibt viel zu viele "unnette" Menschen, nett sein tut doch nicht weh und macht uns allen das Leben leichter.
    Ich liebe übrigens dein Shirt, so toll!

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. ich will auuuuch endlich einen maxirock! sieht so toll aus!

    AntwortenLöschen
  5. Du hast einen wirklich einen schönen Blog mit allem drum und dran, was ein Mädchenherz begehrt. Gefällt mir sehr, weshalb ich dir auch ruck zuck folgen werde. :D

    AntwortenLöschen
  6. Hat deine um etwa auch Geburtstatg?
    Also erstmal uss ich dir echt recht geben... ich bin kein Kind von Traurigkeit und zieh auch gern mal über den ein oder andren menschen her, aber nie ohne grund! wenn ich was gegen jeand hab, dann zurecht. aaaaber dieses sinnlose gestänkere, nur damit man seinen frust ablassen kann ist furchtbar, gerade eben in der bloggerwelt. mir ist es grad letzte woche bei six passiert, dass mich die kassierein auf meine tolle vans tasche angesprochen hat. da freut man sich total und steht immer erstmal da und weiß gar nicht wie man reagieren soll, weil man so nette kommentare von menschen auf der straße ja gar nicht gewohnt ist :-D da wird man ja schon schräg angeschaut, wenn man guten tag sagt! also ich sag sehr gern wenn mir was gefällt oder auch wenn ich jemanden hübsch find und das find ich auch gut so. also eine gute einstellung!

    Und der look ist super! ich find ja die variante 1 einfach am geilsten. sehr minimalistisch und sgtilvoll... variante 2 gefällt mir auch., ich persönlich bevorzuge zu maxiröcken immer den engeren cardigan.
    und ein glück, dass du dein handy wieder hast :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja heute, deine auch? haha

      ich kann dir zu 100% zustimmen!!

      dankeschön!
      ich mag das Erste auch am liebsten, wollte aber mal für frischere Tage ausprobieren ;-)
      OH JA!

      Löschen
  7. Maxi Röcke stehen diiiiir seeehr <3

    AntwortenLöschen
  8. grazy, dein parka is von zara, meiner von chois und sie sind wirklich identisch! das ja der hammer! liebst niny von wmw-style.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist wirklich grazy oder auch crazy :D

      Löschen
    2. hahahaha!!!!!!!!! JAAAAAAA :D

      Löschen

KEINE BELEIDIGUNGEN UND ANFRAGEN ZUM THEMA GEGENSEITIGES VERFOLGEN!
SONST FREUE ICH MICH ÜBER JEDEN KOMMENTAR, DANKE :-)