Outfit: out of my comfort-zone.

⎜⎜⎜
H A L L Ö C H E N
Da hilft kein Augen schließen, öffnen, reiben, waschen. Sie, also ich, trägt eine Jeansjacke in hell - ganz hell!
Ich war imemr gegen eine Jeansjacke, ich war der festen Überzeugung, dass eine Jeansjacke nicht zu mir passt. Man sieht, dass ich mich wohl doch noch nicht lange genug mit Mode beschäftige, denn sonst hätte ich gewusst "geht nicht, gibt's nicht!". Seit einem Jahr flirte ich immer wieder mit Oversize-Jeansjacke, da meine Freundin T. einfach wunderbar in ihren Oversize-Jeansjacken aussieht, aber ich war schlussendlich für den Versuch zu geizig. Für mich stand allerdings fest, dass es dann schon eine Oversize-Jeansjacke werden muss, da ich mir eine taillierte Jeansjacke nun wirklich nicht an mir vorstellen kann. 
Am 26.06.2014 stand es dann fest: ich werde einer Jeansjacke eine Chancen geben - oversize, hellblau, verwaschen. Es war der Tag, an dem der Zara-Sale begann und ich mich verliebt. Am 27. wurde bestellt und am 30. wurde sie das erste Mal ausgeführt. Mir war es sowas von egal, dass sie dezent nach Bleichmittel gestunken hat, da ich mich einfach saucool fühlte, denn Saucool ist der offizielle Name meiner Jacke!





Dieses Outfit ist nicht nur saucool, es erinnert mich auch an zwei Stadtlieben - Hamburg & Berlin! Die Shorts hab ich für 55 (!!!) Tacken bei &otherstories bei meinem allerersten Berlin Besuch im Februar gekauft und so wird sie nicht nur preistechnisch für immer etwas besonders bleiben. Warum ich soviel Geld für die Shorts ausgegeben habe, ist wohl mit Worten nicht zu erklären, aber ich versuch's ... Ich hatten im Laden einfach das Gefühl, dass diese Shorts Ich ist und nach einigen What'sApp-Konversationen wurde mir das bestätigt und jetzt liegt sie in meinem Schrank.
Das Shirt war mit ca. 20 Tacken dann doch deutlich günstiger, aber ich liebe es genauso, weil es genauso Ich ist. Außerdem hab ich es durch Zufall in Hamburg entdeckt und mein Papa hat es mir ganz freiwillig spendiert. Eigentlich waren wir schon so gut, wie aus dem Laden, aber es ist ja gut gegangen.

Und jetzt geht's morgen wieder nach Hamburg - wie ich mich freue!!! Ach und ich werde natürlich mit dem WM-Titel nachhause kommen, ist das geil oder ist das geil? Eigentlich hab ich mir geschworen, dass ich meine Fußball-Ausraster aus'm Blog raushalten werde, aber wir sind IM FINALE!

macht das Schönste aus'm Tag
& ein wundervolles Finale

K A T R I N

Kommentare:

  1. Yaaaay, ich bin froh dass du sie genommen hast! Ich liebe Oversize Jeansjacken! Einfach sooo cool :-)
    Und du hast echt nen coolen Papa! Schöner Look, wie immer eigentlich :-)
    Wünsch dir sau viel Spaß am Sonntag! Hoffen wir, dass wir das Ding endlich mal wieder heim holen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha ich bin auch sehr froh!
      ja das stimmt, danke ♥

      na geiler konnte es gestern wohl nicht sein - DA IS DAS DING!

      Löschen
  2. Haha, dann hau das Teil aber lieber nochmal in die Waschmaschine ;) Bleichmittelschnüffeln ist auf Dauer bestimmt nicht so geil wie die Jacke aussieht. Das tut sie nämlich und mit der Hamburger-Outfit-Referenz haste auf jeden Fall Recht. Ich latsche auch seit zwei Jahren mit ner abgefuckten Jeansjacke über den Kiez (so ein Levis-Vintage-Verschnitt aus dem Second Hand Laden) und liebe sie sehr. Gerade zu solchen High Waisted Shorts wie bei dir gehen die immer super. Also Daumen hoch für den Ausflug aus der Comfort Zone :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha wurde erledigt und es ist wirklich besser, aber ich war einfach so begeistert ;-)
      hab mich mit ihr in Hamburg pudelwohl gefühlt! dankeschön!!

      Löschen

KEINE BELEIDIGUNGEN UND ANFRAGEN ZUM THEMA GEGENSEITIGES VERFOLGEN!
SONST FREUE ICH MICH ÜBER JEDEN KOMMENTAR, DANKE :-)