Outfit: Sneaker.

⎜⎜⎜
H A L L Ö C H E N
Meine ganzen wunderbaren Mitmenschen, die jeden Tag dasselbe heruntergekommene Gebäude besuchen, wie ich, sind unglaublich geizig. Alles wird bei H&M und Primark gekauft - von Unterwäsche über Hosen bis zu Schuhen. Nun das die Qualität nicht die Beste ist, wissen wir alle. Mein Opa sagt ja gerne: "Billig muss man sich leisten können!" und "Wer billig kauft, kauft doppelt."
Ob das jetzt genauso stimmt, will ich ja gar nicht beurteilen, aber Fakt ist, dass solche Sprichwörter nur seltens ankommen:

Also warum zu Henker kaufen sich meine Mitmenschen denn dann unglaublich teure Sportschuhe, die man zum Sport gar nicht tragen kann? Ich mein für das Geld, das für die Schuhe über die Theke geht, könnten sie sich ne rießige Tüte bei Primark leisten.
Abgesehen davon finde ich ja einige Modelle ziemlich schrecklich, aber anscheinend gilt ja: umso klobiger, umso besser. Mit Nike Air Max und wie Special-Teile für über 100€ noch so heißen, werde ich mich wohl nie so richtig anfreunden, vorallem wenn's darum geht, dass sie meine Füße schmücken sollen.

Trotzdem spiele ich mit dem Gedanken mir doch Sneaker zu kaufen. Ich hab meine heißgeliebten Boots, die meinen Outfits immer nen lässigen Touch geben, aber sonst bin ich untenrum eher schicki micki. Leider sind die Boots im Moment zum zweiten Mal beim Schuster und da sie noch eine Weile halten sollen, brauch ich eine lässige Alternative...



Chucks sind die ultimativen Klassiker, aber vielleicht hab ich ein kleines Traum. Mein erstes Paar war blau, ganz normal. Ich hab sie tot gelaufen und danach zerlaufen. Leider hat meine Mama mich erpresst und so hab ich erst neue Schuhe bekommen, nachdem die Alten in der Tonne verschwunden waren. Seitdem trag ich nur noch sehr selten Chucks .. Aber all over black ist einfach toll. Treue Stalker kennen bereits den Mantel von Vero Moda, denn ich sehne mich schon lange nach ihm, nur war er mir bis zur letzten Reduzierung einfach zu teuer - mal sehen was sich da noch ergibt.
Fakt ist, dass die beiden Schätze von Urban Outfitters den Outfit was Besonderes geben würden und so hab ich ein DIY für's Kleid im Kopf und denke drüber nach meine Wunschliste für Weihnachten mit dem Rucksack zu ergänzen.
Die Vans Old Skool in all over black! Dazu gibt's natürlich meine Lieblingsjeans von Topshop und dazu träume ich mir ein lässiges Hemd von Monki - Röhrenjeans mit Oversize-Hemd ist einfach mega!
Und da ich ihre Lieder beim Gassi gehen manchmal träller, trag ich ganz viel Liebe für OK KID auf'm Rücken.

 Die Treter stehen direkt zweimal im Rennen um einem Platz in meinem Zimmer und in meinem Herzen. So hab ich auf einmal keine Probleme mit weißen Schuhen, zumindest im Fall dieses Modells. Und in meinen Augen bilden sich Sternchen, wenn ich das Hemdkleid von &otherstories sehe und es passt perfekt zu den Schuhen. 
Damit der Bruch nicht zu krass ist, würde ich dann auch noch die anderen beiden Schätze von &otherstories kaufen und einen perfekten schwarzweiß Look haben!

Sooooooo Freunde, jetzt wünsche ich Euch ein wunderbares Halloween!!!
Ich gehöre wohl zu den wenigen Menschen, die nichts mit Halloween anfangen können. Und hier ist wohl auch der Punkt gekommen, an dem ich gestehen muss, dass ich noch nie in meinem Leben einen Horrorfilm gesehen hab. Ich war zwar mal bei einem anwesend, aber das Spiel auf meinen Handy war einfach viel interessanter.

macht das Schönste aus'm Tag

K A T R I N

Kommentare:

  1. Das zweite Outfit hierher bitte! ;) Also bei mir schwankt das so zwischen Sneakers-Fan und Sneakers-Hasser. Gerade bin ich auch nur in Boots unterwegs. Aber Nike Air Max - große Sneakerliebe!
    Und was Primark und Co. angeht: Da stimme ich dem weisen Opi zu! Härteste Chemiekeule. Wenigstens sind die Tüten aus Papier ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich würd's auch mit offenen Armen begrüßen!
      wenigstens verstehst du mich, abgesehen von den Air Max :D
      ja das stimmt - hahahaha

      Löschen
  2. Ich geb Rebecca recht!!! Ich bin auch Fan von Nummer 2! Mag das Hemd und die ganze Kombi voll gern! Was Nike Air Max angeht. Ich hab ein meeeeega altes Modell hier Zuhause. Glaub mittlerweile müsste es an die 15 Jahre alt sein und ich trage sie immer noch zum Joggen. Die waren ihr Geld echt wert! Auch wenn sie damals Mutti gezahlt hat :-D Aber die sind echt wahnsinnig bequem und ich mein sie fallen nach 15 Jahren immer noch nicht auseinander. Das ist schon echt krass! Aber auch ich würd das Geld wohl selbst nie ausgeben und warte jetzt auf ein weisses Modell, dass dieses Jahr wohl noch bei H&M reinkommen soll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaaa das Hemd...!!!
      15 Jahren? das ist echt nicht schlecht ;-) und ich wusste gar nicht, dass es die schon solange gibt
      das klingt besser, wenn man sie eh nicht regelmäßig tragen will! :_)

      Löschen
  3. nummer 2 und nummer 3 ist sehr sehr geil
    aber ich bin auch die totale boots trägerin, trotzdem habe ich vor zwei monaten mal zu sneakers gegriffen. ein paar nike air max in grau türkis. ich fand sie anfangs eigentlich auch ganz schrecklich, aber der tragekomfort bei nike schuhen ist einfach nicht abstreitbar. die schuhe tun den füßen einfach gut, und so gern ich z.b. meine chucks liebe, die können da einfach nicht mit halten

    liebe grüße Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön!!
      mhm das kann natürlich wirklich sein, meine Laufschuhe von Nike sich schon sehr bequem ;-)

      Löschen
  4. Die Outfits sind echt cool :) besonders das 2.
    Du hast echt einen schönen Blog!

    Lg Gesa http://classyraspberry.blogspot.de/
    würde mich freuen, wenn du mal vorbei schaust :)

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Outfits :)

    www.madamepopulaire.blogspot.de
    Lg

    AntwortenLöschen
  6. Outfit Nummer zwei ist mein Favorit, aber ich muss sagen, dass ich von allen Teilen doch den Rucksack im ersten Outfit am heißesten begehre. Mein Gott ist der schön! Lässig und gleichzeitig elegant - was will man mehr? Finde deine Kombis auf jedenfall super!
    Patrizia von thesmallnoble.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön!!
      ja ich war auch spontan schockverlieb ;-)

      Löschen
  7. Also ich liebe ja Vans und Chucks, muss aber sagen, dass Vans bequemer sind, wenn man länger läuft! Die weißen schuhe finde ich am Besten. Ich steh iwie nicht so drauf, wenn der ganze Sneaker ohne Kontraste ist! Bei H&M im Store gab es vor einer Weile noch so einen weiß schwarz gestreiften Schal, wie auf Bild Nr. 3! ;) Und Markenschuhe sind ne Art Status, finde ich. Sie sagen, wer du bist/ zu welcher Gruppe du gehörst! Die Chucksträger(und ich meine jetzt keine strahleweißen) waren die Lässigen oder eben die, die Rock hörten und dicke Nikes hatten die Prols mit ihren Picaldy- Jeans an. Vllt ist das ja bei dir immer noch so an der Schule? LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich mag's genauso, eben einfach einfarbig und danke für den Tipp ;-)
      diese ganzen bunten Nike Air Maxs sind definitiv nen Statussymbol, also mein ich.. allerdings tragen sie eben dazu die billo Klamotten vom Primark haha aber Chucks hat mittlermeile eigentlich jeder nen Modell zuhause!

      Löschen
  8. Die weißen Sneakers finde ich richtig toll , einer super Alternative -
    ich gebe zu, ich habe auch mal überlegt mir ein paar Nike Air Max
    zu kaufen, aber ganz schlichte, ich bin nicht so der Neonfarbentyp,
    aber dann habe ich mich doch für Dr. Martens entschieden, weil die eher
    mein Stil sind. :)
    Das glitzernde Kleid ist übrigens ein Traum - woow, das kommt sofort auf meine
    imaginäre Wunschliste. ;)

    dearmisscoco.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön, das Kleid will ich auch! :-)
      & ich bin sehr froh, dass es die Dr. Martens geworden sind!

      Löschen
  9. Sehr coole Inspirationen hast du da erstellt! Ich finde Nr.1 vor allem sehr interessant mit dem Maxikleid. Kann ich mir auch gut mit derben Boots und Lederjacke vorstellen. :)
    Ach ja, das gute alte Thema Billigklamotten. Ganz dagegen sperren kann ich mich auch nicht, dafür kaufe ich zu gerne mal eben ein Teil bei H&M. Nur Primark habe ich tatsächlich abgeschworen. Der Laden hat mich einfach zu oft enttäuscht was die Qualität betrifft und die Preise sind ja mittlerweile für Primark-Verhältnisse ganz schön gesalzen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön!!
      ja ich mag das Kleid total gerne und die Kombi ist auf jeden Fall auch sehr passend ;-)
      ja ich kann mich davon auch nicht absprechen, aber bei Schuhen geb ich schon mehr aus..

      Löschen

KEINE BELEIDIGUNGEN UND ANFRAGEN ZUM THEMA GEGENSEITIGES VERFOLGEN!
SONST FREUE ICH MICH ÜBER JEDEN KOMMENTAR, DANKE :-)