Musik & Du - young and wild and free

⎜⎜⎜
Hey!
Ich hab einen Post ausgelassen. Eigentlich wollte ich mich ja nun an meinen Rhytmus halten, aber es gibt sehr viel wichtiger Dinge. Ich wollte nichts banales posten, hab aber auch nicht die richtigen Worten für Freitagnacht gefunden. Zwar hab ich gestern einen Post veröffentlicht, der ist aber nun wieder ein Entwurf. Meine Gedanken sind zu wirr und die ganzen schwachsinnigen Facebookmitteilungen erschrecken mich. So hab ich mich entschieden zu schweigen.
Stattdessen möchte ich mich den schönen Dingen des Lebens widmen! Ich hab Musik aufgedreht und das hat verdammt gut getan. Und so hat sich heute Morgen der Kreis geschlossen. Die liebe Maribel Skywalker hat sich geäußert und mein Wirrwarr viel besser formuliert, als ich. Und so bin ich gedanklich bei Musik & Du gelandet. Jetzt sollten wir die Musik nochmal mehr feiern, die uns Energie gibt, die wir mit soviel Positivem verbinden können. Sie verbindet uns alle.

young and wild and free
Ein Lied, das dich an einen bestimmten Moment in der Teenagerzeit erinnert.


"Danke" von den Fanta4 
Wir haben uns so verdammt cool gefühlt und wussten gleichzeitig, dass diese Aktion unglaublich uncool ist. Wir hatten früher aus, voller Glücksgefühle - uns lag quasi die ganzen Welt zu Füßen. Irgendwo mussten wir hin mit unserer guten Laune! Wir haben im Bus gesessen und "Danke" von den Fantas gesungen - was ein Gefühl.
Die Fantas waren nie unsere Band. Ehrlich gesagt, konnten wir mit der Musik des Anderen überhaupt nichts anfangen, aber für die paar Minuten war unser Geschmack eins. Seitdem bringt mich dieses Lied zum Strahlen. Schon oft haben wir über diesen wunderbaren Moment gelacht. Ich bereue es überhaupt nicht mich ganz offensichtlich zum Affen gemacht zu haben. Dafür haben wir unseren richtig guten Freunde!



Danke sagen...
Tut man wahrscheinlich zu selten. Klar bedankt man sich, wenn Mama einem die Salatschüssel reicht, aber mal ehrlich: das ist nicht gemeint.
Jana hat am Samstag auf Instagram geschrieben: "Meine Vorhaben in den nächsten Tagen: Mich bei den Leuten melden, mit denen man sich wegen Nichtigkeiten gestritten hat und die man eigentlich aber nicht im Leben missen möchte. Man weiß schließlich nie, wann es zu spät ist, Menschen zu zeigen, dass sie einem wichtig sind."
Das ist hängen geblieben. Möchte noch ergänzen, dass man es bei seinen anderen Lieben vielleicht erst gar nicht so weit kommen lässt. Dass man ihnen "Danke" sagt, weil sie da sind.
Dass man mit ihnen lachen, tanzen, weinen, kochen, schweigen, reisen, lernen, shoppen, philosophieren kann.
Ich bin sicher, dass das gut tut. Dinge auszusprechen und sie nicht nur im Raum stehen zu lassen, in der Hoffnung, dass der Andere das schon versteht. Vielleicht übersteht man dann einen Streit wegen einer Nichtigkeit gemeinsam.

Also meine Liebe: ich danke dir für diesen wunderbaren Moment im Bus! Es war großartig, vielleicht schaffen wir es ja mal gemeinsam auf ein Konzert. Auch, wenn wir vielleicht nicht immer textsicher sein werden, werden wir die Fantas, uns und diesen Moment feiern.

macht das Schönste aus dem Tag, Katrin

Kommentare:

  1. Schöner Post.
    Das Video finde ich sehr cool
    Kiss, cleo
    www.creativschreiben.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön!
      eine Liveaufnahme passt einfach besser :)

      Löschen
  2. Sehr schön geschrieben! Du hast absolut recht: Dinge wirklich auszusprechen und sich auch bei seinen Liebsten dafür bedanken, dass sie einfach da sind und so sind wie sie sind, ist wirklich sehr wichtig. Denn das sind die Menschen, die das Leben so unheimlich wertvoll machen.
    Und was den Song betrifft: Auch wenn ich nicht unbedingt ein riesiger Fan von Fanta4 bin, mag ich einige Lieder von ihnen sehr gern: Danke gehört definitiv dazu. Und dank deiner Geschichte mag ich ihn jetzt noch ein bisschen mehr.
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank :)

      mir geht's genauso mit den Fantas! find die aber auch einfach unglaublich sympathisch :D
      das freut mich

      Löschen
  3. Hach wie schön!! Tolles Video.
    Ich denke auch oft daran, das man eigentlich zu wenig dankbar ist und alles so selbstverständlich sieht, auch seine Liebsten!
    Wie schön! :)

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön :)
      ja ich glaub davon kann sich fast niemand freisprechen

      Löschen

KEINE BELEIDIGUNGEN UND ANFRAGEN ZUM THEMA GEGENSEITIGES VERFOLGEN!
SONST FREUE ICH MICH ÜBER JEDEN KOMMENTAR, DANKE :-)