Musik & Du - Go Motivation!

⎜⎜⎜
Hey!
Zu diesem Blogpost haben mich direkt zwei meiner liebsten Bloggermädels inspiriert. Diana empfiehlt "probier's mal mit Zufriedenheit" und Maribel will unsere motivierensten Lieder wissen.

Zufriedenheit und Motivation gehören für mich zusammen. Motivation ensteht aus positiver Energie.
Wenn es einem gut geht, man positiv eingestellt ist, dann kann man besser mit Niederlagen umgehen. Sie verursachen Gegenwind, aber werfen einen nicht um. Das find ich das Schwierigste. Wenn man umgeworfen wurde direkt wieder auf zu stehen. Da fehlt was! Haben wir alle im Physikunterricht gelernt: ein Gegenstand kann sich nicht einfach so bewegen, irgendwie muss Energie frei gesetzt werden. Hättet ihr gedacht, im Physikunterricht was für's Leben zu lernen? 
Das Kämpfen geht. Also irgendwie, aber dieses Gefühl, dass man umgeworfen wurde, obwohl man gekämpft hat, ist schrecklich. Die Zweifel beginnen.. Man hat zu wenig getan, zu wenig gekämpft, sich zu viele Pausen gegönnt, auf die falschen Dinge fokussiert.. Dieses Wirrwarr zu stoppen, ist wunderbar selbstzerstörend. Da muss jeder für sich einen eigenen Weg finden. 

Ich möchte mir das Kämpfen erleichtern. Natürlich, am besten ist es, wenn man nicht kämpfen muss, aber wir leben nicht in der Welt einer Telenovela. Im Übrigen müssen da die Liebenden, auch (sehr merkwürdige) Kämpfe austragen, bevor sie endlich für immer zusammen sein können.
Man brauch den richtigen Push beim Kämpfen, dass man stärker und stärker wird. Nochmal zurück zu meiner wunderbaren Physikmetapher: der Gegenstand wird im besten Fall schneller. Da sind wir wieder bei der positiven Energie!
Vollkommene Zufriedenheit empfindet man in diesen Moment sicher nicht, vielleicht ist vollkommene Zufriedenheit generell ein seltener Moment. Aber diese kleinen Momente der Zufriedenheit, ausgelöst durch Freunde, gutes Essen.. Und eben Musik!

Bei mir gibt's in diesen Momenten nur eine Möglichkeit: Casper mit "So Perfekt"


"So Perfekt" ist mein Kampfhymne! Ich verbinde soviel mit diesem Lied, dass ich gar keine einzelnen Momente fassen kann. Der Song ist einfach da. Mein iPod spielt ihn genau im richtigen Moment hab. Es ist dieses Gefühl, dass ich sofort hab, dass ich nicht in Worte fassen kann und das nur diesem Lied gehört.

Im Moment bin ich endlich wieder zufrieden. Und das ohne, dass ich Casper abspielen muss. 
Immer noch ist es so, dass ich Plan A bevorzuge. Lieber wäre ich jetzt in Wien und würde Psychologie studieren. Aber ich habe akzeptiert! Ich werde meine Chance nutzen, denn ich halte nichts von Verschwendung, schon gar nichts von Zeitverschwendung.
Ich kann jedes Wochenende in die coolste Stadt der Welt, Brighton, fahren und das werd ich auch machen. Werde mir alles genau angucken, die ganze Inspiration in mir aufsaugen und wunderschöne Klamotten kaufen. Unter der Woche werde ich ganz viel lernen. Von einem Dreijährigen. Das klingt für manche vielleicht bescheuert, aber ich bin mir sicher, dass dieses Land in ein paar Monaten mit mehr, als 2 Koffer verlassen werde. 



Meine liebsten Bilder, die ich in der ersten Woche hier in England gemacht hab. Wunderschön, genau das mag ich, hier fühle ich mich wohl. Ich muss im Moment keine 20 Stunden fliegen, um dann an einem fancy Ort zu sein. Mir ist England fancy genug. Wenn ihr mehr Fotos sehen wollt und ein paar mehr Zeilen über mich in England lesen wollt, dann dürft ihr gerne bei brightonbabyduhastmichwieder.blogspot.de vorbeischauen!

macht das Schönste aus dem Tag, Katrin

Kommentare:

  1. Das sind wirklich wunderschöne Bilder!
    Und das Lied ist super :)

    xx
    Kat

    www.teastoriesblog.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es schön, dass du jetzt Brighton genießt und nicht damit haderst, wie es gelaufen ist. Wünsche dir eine bereichernde und wunderbare Zeit!

    Liebe Grüße,
    Sara

    www.saritschka.com

    AntwortenLöschen
  3. Wahre Worte, meine Liebe!
    Und Casper hat mit "So perfekt" wirklich einfach eins der wunderbarsten Lieder geschaffen. Ich fühle da sehr mit dir! :)
    Und außerdem wünsche ich dir eine ganz tolle Zeit in England ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich danke dir!!
      da sind wir uns wohl sehr ähnlich :)

      Löschen
  4. Es macht immer irgendwie Sinn, wenn etwas mal nicht sofort klappt - das sieht man dann hinterher. Ich finde es aber super, dass du dich mit deiner Situation arrangierst und das Beste daraus machst! Geniess die Zeit in England.
    Liebst, Bina
    stryleTZ

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt, schon beeindruckend , dass man aus allem irgendwie rauskommen kann!
      dankeschön :)

      Löschen
  5. Casper ist immer eine gute Idee und pssst... ich verfolge deinen Aupair Blog wirklich sehr gerne :)

    AntwortenLöschen

KEINE BELEIDIGUNGEN UND ANFRAGEN ZUM THEMA GEGENSEITIGES VERFOLGEN!
SONST FREUE ICH MICH ÜBER JEDEN KOMMENTAR, DANKE :-)