Lieblingsbloggeroutfits No.9

⎜⎜⎜
Hey!
Langsam werde neue Teile gezeigt oder Alte, die wir schon viel zu lange nicht gesehen haben, neu kombiniert. Das bedeutet: Frühling! Ich freue mich sehr! Meine Auswahl ist im Moment relativ klein, sodass ich jeden Tag schwarze Jeans mit Pulli tragen, überhaupt nicht spannend. Aber für den Frühling hab ein paar sehr coole Teile im Schrank hängen und bei strahlendem Sonnenschein ist das Fotografieren einfach und macht vorallem mehr Spaß, weil man vom Ergebnis nicht enttäuscht sein wird. Mal abgesehen vom eigenen Gesichtsausdruck, aber nun gut ich hab halt nicht bei Heidi gelernt.


FRÜHLING PART I
Ein helles Midikleid, ein Miditüllrock und eine weiß Jeans sind ganz klare Signale, dass es Frühling wird und an einigen Tagen auch schon ist. Klassiker, die ich selber nicht besitze, weil ich mich nicht wohl fühlen würde, die aber an Anderen großartig finde!
 

CLASSICS: BLACK + GREY + WHITE PART I
Seit einer Weile überlege ich mir nach Jahren wieder Chucks zu kaufen. Schwarze natürlich, besonders gerne die aus der Kollektion mit Comme des Garcons (wer sponsert mich?). Diese Blazerform liebe ich sowieso und die Farbkombi muss ich wohl gar nicht erst kombinieren. Masha's Look find ich wegen der perfekten Kombi von lässig und elegant, da möcht ich die Collegejacke auch sofort mal anprobieren.
 
FRÜHLING PART II
Ein bisschen Farbe - aber gerne mit Schwarz! Ich habe tatsächlich zwei farbige Teile diesen Monat gekauft und kann es gar nicht abwarten sie zu tragen. Schwarz geht immer und ich finde Midiröcke sollten noch mehr ankommen und ausprobiert werden. Außerdem find ich die Kombi von Streifen und Punkten immer ziemlich toll! Eine Pünktchenstrumpfhose steht ganz oben auf meiner Wunschliste.
 
LANGE MÄNTEL
Also chronisch Erkältete in Großbritannien sind solche Überwerfteile weiterhin ein Thema für mich!
Außerdem  bin ich ein großer Latzhosenfan und zum Thema Mom-Jeans hab ich mich ja schon im letzten Lieblingsbloggeroutfits-Post geäußert. Und das letzte Outfit ist einfach mega, ich liebe schwarzweiße Karos (auch auf meiner Wunschliste).
 
CLASSICS: BLACK + GREY + WHITE PART II
Hoffentlich wird's nicht langweilig - ich könnte es nicht verstehen, schließlich ist die Kombi einfach toll und gibt's in 356416 Varianten! Zum Beispiel kann man ein cooles Beinkleid wählen oder einfach einige großartige Basics oder eben ein ziemlich cooles, aber auch schickes Kleid, dass man noch zehnmal anders kombinieren kann.

Einige Teile für Frühling und Sommer sind schon in meinen Kleiderschrank gewandert, andere Teile haben schon einen Platz auf meiner Wunschliste gefunden. Welche final bestellt werden, steht noch nicht ganz fest, ich lass mich da gerne beraten und lass mir Zeit bis zur Bestellung, weil ich dann sicher weiß, dass ich die Teile nicht nur cool finde, sondern auch für mich cool finde.

Liebe Grüße Katrin

Kommentare:

  1. Endlich komme ich mal wieder dazu hier reinzuschauen - ich freue mich auch riesig, dass so langsam aber sicher endlich der Frühling da ist und so auch wieder helle, freundliche Farben getragen werden können und die dicken Wintersachen wieder in den Schrank wandern. Deshalb gefallen mir die Outfits mit etwas Farbe auch am besten.
    Ich hoffe du hast noch ein tolles Restwochenende
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja! meine Mäntel sind im Schrank und ich möcht sie nicht mehr rausholen :D

      Löschen

KEINE BELEIDIGUNGEN UND ANFRAGEN ZUM THEMA GEGENSEITIGES VERFOLGEN!
SONST FREUE ICH MICH ÜBER JEDEN KOMMENTAR, DANKE :-)