Hamburg Streetstyle Part II

⎜⎜⎜
Hey!
Monsterkofferaubeute 2.0 gibt's heute. Und damit wohl auch die Verabschiedung von nackten Beinen und dem Tragen von Jacken aus stilistischen Gründen. Die ganzen fantastischen Jacken werde natürlich weiterhin getragen, aber Kombi dazu wird wohl an special effects verlieren.. Untenrum gibt's einfach nur eine Option: schwarze Jeans. Und bei einer bunten Jacken oder zumindest auffälligen Jacken sind mir Basics auch obenrum am liebsten. Irgendwie überrascht man sich ja klamottentechnisch zum Jahreszeitenwechsel auch immer mal wieder selber..

In Sachen Basics sieht's bei mir übrigens sehr mau aus.. Die große Ausmistaktion hat sich also gelohnt! Und, wenn der Flohmarkt nächsten Samstag nicht ins Wasser fällt, dann gibt's hoffentlich ein paar Groschen, sodass ich das Basicproblem angehen kann.
Ich glaub, dass mir das Basicproblem eigentlich schon länger bewusst ist, aber es einfach schwierig ist wirklich tolle Teile zu finden. Und da ich mittlerweile nur noch mit voller Überzeugung einkaufen möchte, ist bis jetzt einfach alles liegen geblieben oder eben zurück geschickt wurden.
Also: kennt ihr guten Basics??


Latzhose
Ich hab keinen blassen Schimmer was das mit mir und Latzhosen ist, aber man könnte es wohl Liebe nennen! Mit 11/12 Jahren hab ich schon mal eine ständig getragen, bis sie im Schritt hing, da war dann die großartige Bequemlichkeit dahin und wahrscheinlich sah es auch ziemlich bescheuert aus. Dieses Modell hab dann ohne so richtig nachzudenken im Urban Outfitters Sale gekauft und es nicht bereut. Lange Beine sind defintiv auch eine Option, aber ich bin noch auf der Suche.

 Dutt
Mein Dutt treibt mich regelmäßig in den Wahnsinn und manchmal kann ich ihn nicht mehr sehr, aber eigentlich gehört er auch zu mir. Am Besten gelingt er - natürlich - wenn man nicht drüber nachdenkt und ihn einfach nur für die abendliche Gesichtspflege hochbindet.
 
 Jacken
Den Regelmantel hab ich tatsächlich mehrere Wochen nach dem Kauf quasi durchgehend getragen, trotz fehlendem Wetter, einfach weil er toll aussieht. Heute nehm ich ihn zumindest immer bei der kleinsten Regenwahrscheinlichkeit mit.
Die Jacke ist ganz neu! Ein Flohmarktschnäppchen, das ich direkt übergeworfen hab. Ich musste sie einfach mitnehmen, denn sie sieht aus, wie die Uniform einer Kölnerstudentin und das bin ja jetzt.
 

Bluse
Defintiv ein Schatz meiner Kleidersammlung! Ein Teil, dass nichts mit meiner Klamottenbasis zu tun hat und trotzdem großartig zu mir passt. Und dann auch noch mit meiner Haarfarbe, da ich mich mal selber loben.
Ach und mit Glitzerschuhe hab ich den Look ne Woche später dann zum 50. Geburtstag meiner Patentante getragen - ich bin da flexibel.
 

Ringe
Ich hab ein paar Ringe, einfach weil ich Ringe mit Abstand am meisten trage, abgesehen von meiner Uhr. In Sachen Ohrringen versuche ich mich zu "verbessern", aber mit Armbändern und Ketten kann ich nichts anfangen. Mittlerweile trage ich nur noch 3 Ringe, die aber immer. Diese Beiden hab ich für 10 Pfund gekauft, sind also eigentlich "nichts" wert, aber sie sind meine Englandringe und da sind sie auf einmal doch sehr viel wert.

Liebe Grüße Katrin

Kommentare:

  1. Hallo Katrin,
    so lernt man sich "kennen", als Mitstreiterin im Fashion Battle bei der lieben Esra.
    Meine Mami hat übrigens auch einen ähnlichen schwarzen Lederrock im Schrank, wie du ihn auf dem Foto trägst. Den werde ich mir jetzt mal genauer anschauen. Ich glaube allerdings, dass er sehr teuer war, mal sehen ob sie mich ihn trotzdem ausprobieren läßt. ;)
    Deine Regenjackenliebe kann ich gut verstehen. Ich durfte mir heute eine klassisch gelbe bestellen, weil es in einer Woche auf Klassenfahrt geht und ich "unbedingt" eine brauchte. Träumen tue ich schon ganz lange von so einem Teil, aber jetzt hatte ich die passenden Argumente. ;) Und nun kann ich sie bald mit meinem geliebten Ringelshirt und Latzrock tragen. Ich freue mich schon so darauf!
    Und dein Flohmarkt-Jackenschnäppchen gefällt mir auch gut, vor allem wegen dem Paisley-Muster, sieht nicht nur retro, sondern auch nach "Etro" aus.
    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag,
    Charli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi :)
      sehr cool! du solltest es auf jeden Fall mal probieren, ich war erst sehr unsicher mit dem Rock, aber mittlerweile trage ich ihn unfassbar gerne!
      haha das mit der Regenjacke ist großartig, so hab ich das auch immer gemacht - ich schau mal bei dir wegen des Mantel vorbei.
      dankeschön!!

      Löschen
  2. Hier dann wohl auch nochmal - ich BRAUCHE deine Socken!!! Die sind wirklich der Hammer. Und Latzhose geht eh immer.
    Ich muss ehrlich sagen ich hasse Regenjacken, liegt aber an einem Kindheitstrauma. Also wird bei mir bei Regen, Wind und Schnee trotzdem keine ordentlich wasserdichte Jacke getragen. Na gut im tiefen Winter darf mein Carhartt Parka dann doch Mal das Licht der Welt erblicken.

    Liebste Grüße,
    Sophie || http://basicapparel.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha ich versteh dich total!! hab die ganz zufällig im Karstadt gefunden, die sind von Hudson
      oh nein, das tut mir ja leid, was du nicht alles verpasst :D

      Löschen
    2. ich werde mich auf die Suche nach den Socken machen! Hoffentlich findet sich etwas ähnliches hier in Maastricht!

      Löschen
  3. Oh ich kenn das Basic-Problem nur zu gut!!! Geht mir da echt ganz genauso! Mir ist es auch immer bewusst und trotzdem hab ich immer noch nichts im Schrank was mich so richtig zufrieden stellt! Ich drück dir auf jeden Fall schonmal feste die Daumen! Ansonsten mag ich die Latzhose an dir wahnsinnig gerne. Auch wenn ich eigentlich gar kein Fan von den Teilen bin. Besonders gut gefallen mir aber die Regenjacke und die Bluse! Die steht dir so sau gut und passt perfekt zum Look.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja total furchtbar.. ich glaub, es geht tatsächlich vielen so..
      dankeschön :) ich glaub, die Latzhose ist einfach so nen Teil, was ein bisschen schwierig ist..

      Löschen
  4. ja ja das basic-problem
    irgendwie dachte ich, ich stehe damit allein :D
    aber ich muss sagen, ich liebe den look, die latzhose steht dir so gut,
    süßer look :D

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. irgendwie ja auch beruhigend nicht alleine zu sein :D
      dankeschön!!

      Löschen
  5. Das Basicproblem kenne ich. Erst denkt man, jetzt habe ich richtig gute gefunden - aber dann gibt es nach einer Weile doch etwas zu mäkeln. Leiert nach dem Waschen aus, verfärbt sich zu schnell, sitzt doch nicht so geil, etc. - kennt, glaube ich, jeder. Dieses Jahr habe ich die besten Basicshirts der Welt gefunden - drei aussortierte T-Shirts aus dem Kleiderschrank meiner Mutter, weil sie ihr nicht mehr passen. Und wenn es die Linie noch geben würde, ich versichere dir, dass ich mir ein Lebensvorrat von diesen Dingern besorgen würde (Noch gebe ich die Suche nicht auf!). Seitdem verstehe ich, warum man nicht viel Kleidung benötigt, wenn man die richtigen Basicteile hat. Ich habe kaum andere Shirts getragen. Und das andere Problem mit dem Dutt kenne ich auch. Zum Abschminken sieht er mega aus, wenn er perfekt aussehen soll, sieht er auch noch nach dem zehnten Anlauf kacke aus, obwohl es objektiv gesehen ja nicht stimmt :D
    Die Latzhose steht dir übrigens mega!
    Liebst, Chrissie.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha wie großartig, dass wir zeitgleich beieinander kommentieren, ist ja quasi ne richtige Unterhaltung :)
      ich beneide dich sehr um diesen Fund!! gehöre tatsächlich zu den Wenigen, die mit der Kleiderschrank der Mutter nichts anfangen können.. aber wenn du was gefunden hast, meld dich sehr gerne bei mir!
      ja, gestern hat ich einen feierlichen Moment, der Dutt sah großartig aus, war quasi das Highlight des Tages :)
      dankeschön!

      Löschen
  6. Das Blusenoutfit is halt der Hammer!
    Ich bin ja immer viel zu schüchtern was sowas angeht. Also.. kaufen würde ich mir das alles nie und anziehen erst recht nicht - aber bei anderen feier ich die Looks dann immer krass :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank :)
      ach einfach mal machen probieren! sonst erstmal an nem Sonntag, an dem du eh nicht aus dem Haus gehst!

      Löschen

KEINE BELEIDIGUNGEN UND ANFRAGEN ZUM THEMA GEGENSEITIGES VERFOLGEN!
SONST FREUE ICH MICH ÜBER JEDEN KOMMENTAR, DANKE :-)